WAS HEUTE ZU TUN IST

VERANSTALTUNGSKALENDER DAS GANZE JAHR

PARTEIEN Kalender

ALLE PARTEIEN - ALLE ZIMMER

Autovermietung

Mietwagen aller Art

106-yacht-1.svg
Bootsverleih

Motorboote und Segelboote für Tagescharter

106-yacht-1.svg
BOOTSFEIER IBIZA

DIE BESTEN BOOTSPARTYS

Hotel buchen

Hotels und Apartments auf Ibiza

education.svg
MAGAZIN IBIZA

die interessantesten Beiträge

HEUTIGES MENÜ

Täglich aktualisiert

icon-082-vip-5.svg
VIP TABLE Dienstleistungen

Reservierung von Tischen und VIP-Services

WAS HEUTE ZU TUN IST

VERANSTALTUNGSKALENDER DAS GANZE JAHR

PARTEIEN Kalender

ALLE PARTEIEN - ALLE ZIMMER

Autovermietung

Mietwagen aller Art

106-yacht-1.svg
Bootsverleih

Motorboote und Segelboote für Tagescharter

106-yacht-1.svg
BOOTSFEIER IBIZA

DIE BESTEN BOOTSPARTYS

Hotel buchen

Hotels und Apartments auf Ibiza

education.svg
MAGAZIN IBIZA

die interessantesten Beiträge

HEUTIGES MENÜ

Täglich aktualisiert

icon-082-vip-5.svg
VIP TABLE Dienstleistungen

Reservierung von Tischen und VIP-Services

Datenschutzbestimmungen

Diese Datenschutzerklärung regelt die Nutzung des Internetportal-Dienstes mit https://welcometoibiza.com Zu Identifikationszwecken verantwortlich ist:

• Verantwortlich: Ideen Ibiza Werbung SL
• NIF: B72968951
• Adresse: Calle Portinatx 21, 07800 Ibiza, Balearen – Spanien.
• Telefon: (+ 34) 639 616 895
• Post: info@ideasibiza.es
• Daten aus dem Handelsregister: Eingetragen im Handelsregister von Eivissa, Band 390, Buch, Abschnitt, Folio 167, Seite IB-19516, 1. Eintrag.

Der Verantwortliche garantiert die Einhaltung der geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten, die sich in der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen (RGPD) und im Organgesetz 3 widerspiegeln /2018, vom 5. Dezember, Schutz personenbezogener Daten und Gewährleistung digitaler Rechte (LOPDGDD). Entspricht auch).

Grundsätze, welche wenden wir bei der Datenverarbeitung an?

Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten wendet der Verantwortliche die folgenden Grundsätze an, die den Anforderungen der DSGVO entsprechen:

  • Grundsatz der Rechtmäßigkeit, Loyalität und Transparenz: Der Verantwortliche benötigt immer die Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten, die einem oder mehreren bestimmten Zwecken dienen kann, über die der Verantwortliche den Benutzer im Voraus mit absoluter Transparenz informiert.
  • Grundsatz der Datenminimierung: Der Verantwortliche wird nur die Daten anfordern, die für den Zweck oder die Zwecke, für die er angefordert wird, unbedingt erforderlich sind.
  • Grundsatz der Begrenzung der Aufbewahrungsfrist: Der Verantwortliche bewahrt die erhobenen personenbezogenen Daten so lange auf, wie es für den Zweck oder die Zwecke der Behandlung unbedingt erforderlich ist.
  • Grundsatz der Integrität und Vertraulichkeit: Die erhobenen personenbezogenen Daten werden so behandelt, dass ihre Sicherheit, Vertraulichkeit und Integrität gewährleistet sind.
    Der Verantwortliche trifft die erforderlichen Vorkehrungen, um den unbefugten Zugriff oder Missbrauch der Daten seiner Nutzer durch Dritte zu verhindern.

Zweck, warum behandeln wir Ihre Daten?

Wenn Sie sich mit der Website verbinden, um eine E-Mail an die verantwortliche Partei zu senden, einen Kommentar zu einem Artikel oder einer Seite zu schreiben oder den Newsletter zu abonnieren, geben Sie persönliche Informationen an, für die der Eigentümer verantwortlich ist.
Die personenbezogenen Daten und der Zweck der Verarbeitung durch den Verantwortlichen sind je nach Informationserfassungssystem unterschiedlich:

  • Kontaktformulare: Der Verantwortliche fordert personenbezogene Daten an, darunter können sein: Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Website-Adresse, um Benutzeranfragen zu beantworten. Diese Daten werden dem Anbieter mit demjenigen mitgeteilt, mit dem Sie Kontakt aufnehmen möchten mit Ihnen in Bezug auf die Anfrage, die Sie über dieses Kontaktformular gestellt haben.
  • Kommentarformulare: Der Verantwortliche fordert personenbezogene Daten an, darunter Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse und Website-Adresse, um auf Benutzerkommentare zu antworten.
  • Newsletter-Formular: Durch Ihre Registrierung autorisieren Sie den Verantwortlichen, Ihnen kommerzielle Mitteilungen über die Produkte und Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Aktivität der vom Verantwortlichen verwalteten Website zu senden.

Das Ausfüllen des Registrierungsformulars ist obligatorisch, um auf bestimmte im Internet angebotene Dienste zugreifen und diese nutzen zu können. Die Nichtbereitstellung der angeforderten personenbezogenen Daten oder die Nichtannahme dieser Datenschutzrichtlinie bedeutet, dass es unmöglich ist, sich für eine der Werbeaktionen zu registrieren, zu abonnieren oder daran teilzunehmen, bei denen personenbezogene Daten angefordert werden.

Herkunft der Daten Woher beziehen wir Ihre Daten?

Die erhobenen personenbezogenen Daten stammen direkt aus den Informationen, die Interessenten über die Website der verantwortlichen Partei anbieten.Um auf der Website zu surfen, ist es nicht erforderlich, personenbezogene Daten anzugeben.

Der Verantwortliche erhält Ihre Daten:

  • Durch Kontaktaufnahme über die Kontaktformulare oder durch Senden einer E-Mail.
  • Wenn Sie einen Kommentar zu einem Artikel oder einer Seite abgeben.
  • Indem Sie sich für ein Abonnementformular oder einen Newsletter anmelden.

Legitimation, was ist die Legitimation für die Verarbeitung Ihrer Daten?

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten basiert auf:

  • Die Zustimmung der interessierten Partei zur Verarbeitung ihrer Daten gemäß Artikel 6. 1. a) der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung. In diesem Fall wird die Behandlung durchgeführt, um dem Benutzer zu antworten, der den Verantwortlichen über Instant-Messaging-Systeme sowie über die Formulare auf der Website des Verantwortlichen kontaktiert, sodass der Benutzer die „Ich habe gelesen und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie" Feld. Datenschutz".
  • Die erforderliche Durchführung eines Vertrages, dessen Vertragspartei der Interessent ist, oder zur Durchführung auf seinen Wunsch hin vorvertraglicher Maßnahmen, gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b) der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung.

Empfänger An wen übermitteln wir Ihre Daten?

Personenbezogene Daten werden nur zur Erfüllung gesetzlich festgelegter Verpflichtungen oder zur Unterstützung der mit dieser Behandlung verbundenen Dienste übermittelt.

Aufbewahrung, wie lange bewahren wir Ihre Daten auf?

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten mindestens 5 Jahre lang auf, falls Sie Kunde sind, und zur strikten Einhaltung der in den Vorschriften festgelegten gesetzlichen Verpflichtungen.

Wenn Sie kein Kunde sind, werden wir Ihre Daten so lange aufbewahren, wie es für die Verwaltung unserer Beziehung erforderlich ist.

Cookies Policy

Damit diese Website ordnungsgemäß funktioniert, müssen Sie Cookies verwenden. Hierbei handelt es sich um Informationen, die in Ihrem Webbrowser gespeichert sind.
Sie können alle Informationen in Bezug auf die Richtlinie zur Sammlung und Behandlung von Cookies auf der Seite von . einsehen Cookie-Richtlinie

Rechte, welche Rechte haben Sie, wenn Sie uns Ihre Daten zur Verfügung stellen?

Infolge der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch den Verantwortlichen gewährt Ihnen die geltende Gesetzgebung eine Reihe von Rechten. Nachfolgend bieten wir Ihnen eine zusammenfassende Erläuterung jedes Rechts, um Ihnen die Ausübung zu erleichtern:

  • Auskunftsrecht: Sie haben das Recht, die personenbezogenen Daten, die wir über Sie verarbeiten, und die Zwecke, für die wir sie verarbeiten, zu erfahren.
  • Recht auf Berichtigung: Ihre Daten gehören immer Ihnen, und daher können Sie uns jederzeit bitten, sie zu berichtigen, wenn die in unseren Aufzeichnungen enthaltenen Daten fehlerhaft sind.
  • Recht auf Löschung: Sie können jederzeit verlangen, dass Ihre personenbezogenen Daten aus unseren Dateien gelöscht werden. Beachten Sie jedoch, wie wir im Abschnitt Datenspeicherung oben angegeben haben, dass unter bestimmten Umständen die Einhaltung der geltenden Gesetze die wirksame Ausübung dieses Rechts verhindern kann.
  • Widerspruchsrecht: Sie können der Verarbeitung Ihrer Daten in Bezug auf alle Zwecke, für die wir Ihre Daten verarbeiten, gemäß den jeweils geltenden Datenschutzbestimmungen widersprechen.
  • Recht auf Einschränkung der Behandlung: In folgenden Fällen können Sie die Einschränkung der Behandlung beantragen:
    • Wenn Sie glauben, dass die Daten, die wir über Sie gespeichert haben, nicht korrekt oder genau sind;
    • Ja, falls Sie der Meinung sind, dass wir Ihre Daten nicht rechtmäßig behandeln, aber Sie es vorziehen, dass wir die Behandlung derselben auf ihre Löschung beschränken;
    • Wenn die von uns gespeicherten Daten für den Zweck, für den wir sie erhoben haben, nicht mehr erforderlich sind, Sie uns jedoch zur Geltendmachung von Rechtsansprüchen benötigen;
    • Wenn Sie nach Ausübung des Rechts, einer Behandlung zu widersprechen, auf eine diesbezügliche Antwort von uns warten.
  • Recht auf Übertragbarkeit Ihrer Daten: Sie haben das Recht, wann immer dies technisch möglich und angemessen ist, zu verlangen, dass die personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, direkt einem anderen Datenverantwortlichen übermittelt werden. Wenn möglich, werden wir Ihre Daten direkt an diesen anderen Datenverantwortlichen weitergeben, aber wenn nicht, werden wir sie Ihnen in einem Standardformat zur Verfügung stellen.

Solange wir Ihre Daten auf der Grundlage einer Einwilligung behandeln, können Sie diese jederzeit widerrufen, ohne dass dies für Sie darüber hinausgehende Folgen hat, wenn Sie gemäß dem ausgeübten Recht bestimmte Dienste nicht erbringen können.

Die Ausübung der ihm zustehenden Rechte kann durch Kontaktaufnahme mit dem Verantwortlichen auf einem der folgenden Wege erfolgen:

  1. Per E-Mail adressiert an: info@ideasibiza.es
  2. An den entsprechenden Treatment Manager adressierte Post. E-Mail (wird im Dokumentkopf berücksichtigt).

Für den Fall, dass Sie ein bestimmtes Recht nicht ausüben möchten, aber eine Frage oder einen Vorschlag in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten machen müssen, können Sie sich auch an den entsprechenden Datenverantwortlichen wenden (siehe Überschrift des Dokuments ). .
Denken Sie daran, dass Sie in Datenschutzfragen jederzeit eine Beschwerde bei der zuständigen Behörde einreichen können, wenn Sie der Meinung sind, dass wir Ihre Daten nicht rechtmäßig verarbeitet haben oder dass wir nicht auf Ihre Anfragen oder Rechte reagiert haben.

In Spanien ist die zuständige Behörde die spanische Datenschutzbehörde.

Minderjährige Einwilligungen, was passiert, wenn Sie minderjährig sind?

Für den Fall, dass sich einige unserer Dienste speziell an Kinder unter vierzehn Jahren richten, werden wir die Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten zur Erhebung personenbezogener Daten oder gegebenenfalls zur automatisierten Verarbeitung von Daten gemäß Artikel einholen 7 der LOPDGDD.

Genauigkeit, Wahrhaftigkeit und Sicherheit der Daten, wie behandeln wir Ihre Daten?

Der Benutzer ist allein verantwortlich für die Richtigkeit und Richtigkeit der enthaltenen Daten und befreit uns von jeglicher Verantwortung in dieser Hinsicht. Die Benutzer garantieren und sind in jedem Fall für die Richtigkeit, Gültigkeit und Authentizität der bereitgestellten personenbezogenen Daten verantwortlich und verpflichten sich, diese ordnungsgemäß auf dem neuesten Stand zu halten. Der Benutzer verpflichtet sich, vollständige und richtige Informationen in den Registrierungs- oder Abonnementformularen anzugeben. Wir sind nicht verantwortlich für die Richtigkeit der Informationen, die nicht von uns selbst erstellt wurden und für die eine andere Quelle angegeben ist, weshalb wir keine Verantwortung für hypothetische Schäden übernehmen, die durch die Verwendung dieser Informationen verursacht werden könnten.

Wir behalten uns außerdem das Recht vor, die im Internet enthaltenen Informationen zu aktualisieren, zu ändern oder zu löschen und können den Zugriff auf diese Informationen sogar einschränken oder verweigern.
Wir haften nicht für Schäden oder Verluste, die dem Benutzer aufgrund von Fehlern, Mängeln oder Auslassungen in den von der verantwortlichen Person bereitgestellten Informationen entstehen, sofern diese aus externen Quellen stammen.

Die Daten werden vertraulich behandelt und unterliegen angemessenen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen, um ihre Veränderung, ihren Verlust, ihre Behandlung oder ihren unbefugten Zugriff zu verhindern.

Sie können eine Beschwerde bei der spanischen Datenschutzbehörde unter der auf der Seite angegebenen postalischen und/oder elektronischen Adresse einreichen, insbesondere wenn Sie bei der Ausübung Ihrer Rechte keine Befriedigung erhalten haben. www.aepd.es.

Feiertagskalender

Vollständiger Partykalender auf Ibiza das ganze Jahr über.

Was heute tun

Die besten Pläne für den Alltag, das ganze Jahr über

Ausflüge

Besichtigungen, Ausflüge, Boote, entdecken Sie Ibiza mit dem besten Angebot.

Suche in

Sprache auswählen

Sagen Sie es uns und wir werden Sie bald kontaktieren.

Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern für ihre ordnungsgemäße Funktion und zu Analysezwecken. Es enthält Links zu Websites Dritter mit Datenschutzrichtlinien Dritter, die Sie beim Zugriff möglicherweise akzeptieren oder nicht akzeptieren. Durch Klicken auf die Schaltfläche „Akzeptieren“ erklären Sie sich mit der Nutzung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer Daten für diese Zwecke einverstanden.
Datenschutz