Es ist Cavallet

Der Strand Es Cavallet im Naturpark Ses Salines war der erste FKK-Strand auf Ibiza. Heute ist der Favorit der internationalen Schwulengemeinschaft

Es ist Cavallet, In der Naturpark Ses Salines von San José, war der Ibizas erster offizieller FKK-Strand und einer der Pioniere in Spanien in diese Praxis zu ermöglichen. Dieser sandige Bereich ist ein großer geworden Beispiel für Toleranz von dem Sie undeutlich genießen können mit oder ohne badeanzug. Es ist auch bekannt, das zu sein Bekanntester schwulenfreundlicher Strand international.

Der Name es Cavallet (das kleine Pferd auf Spanisch) Es hat seine Geschichte. Vor Jahren war dieses Tier dafür verantwortlich, das Rad zu drehen, das sich direkt am Strandeingang befindet. Dank dieser Aktion wurden die Teiche mit Wasser gefüllt, um die berühmten zu produzieren Salz von Ibiza.

Es ist ein Ausgedehnter Sand wo die vorherrschenden Dünen von einem üppigen Wald gesichert von Kiefern und Wacholder. Sein Status als Schutzgebiet hat es zu einem nahezu unberührten Gebiet gemacht. Die einzigen Gebäude, die Sie sehen werden, sind die drei Restaurants, die vollständig in die Landschaft integriert sind. In Chiringay eine festliche und unbeschwerte Atmosphäre, die hauptsächlich von schwulen Zuschauern dominiert wird. El Chiringuito ist ein ruhiger Ort mit einer sorgfältigen Ästhetik und schließlich Die Escollera Es ist perfekt, um die Aussicht zu genießen, während Sie ein köstliches Essen genießen. Kurz vor Ihrer Ankunft finden Sie auch Coricancha, ein spektakuläres Nikkei Cuisine Restaurant.

Die Das Wasser von es de Cavallet ist transparent. Die Vielfalt des Blues auf seinem Hintergrund ist spektakulär. Die Winde sind häufig und daher Die Brandung ist normal. Da der Wind zum Meer hin offen ist, tendiert er dazu, die Blätter der Posidonia zu ziehen, die sich am Strand ansammeln.

Hier sind alle Arten von Menschen bereit, eine tolle Zeit zu verbringen und die Freiheit zu genießen, die in jeder Ecke geatmet wird. Prominente, Nachtmenschen, Einwohner, Touristen ... Alle haben einen Platz in diesem schönen Ort. Wir könnten den Strand teilen drei Umgebungen: Der erste Bereich in der Nähe des Parkplatzes ist der größte vertraut. Das mittlere ist das wirklich nudist und das Ende des Strandes ist homosexuelle Umgebung, eine Referenz für LGBT-Tourismus.

In es Cavallet gibt es einen Service Hängematten, Sonnenschirme, Duschen, Beachvolleyballnetz, Sicherheitsdienst und kostenpflichtiger Parkplatz (Mit Bekleidungsgeschäft und Accessoires). Wenn Sie nicht bezahlen möchten, können Sie etwas weiter parken. Auf diese Weise können Sie einen Spaziergang durch die Salzteiche in verschiedenen Tiefen und mit überraschenden Farbspielen unternehmen. Der ideale Ort, um Ihre Kamera mitzunehmen.

Rat

Warten Sie nicht in letzter Minute, um anzukommen. Besonders im Hochsommer kommt es am Eingang häufig zu Staus und das Parken fällt Ihnen schwer.

Eine Neugier

Obwohl es anders scheinen mag, erhalten Sie auch heute noch Salz aus diesen Teichen zum Verzehr und zur Verteilung innerhalb und außerhalb Ibizas. Der Extraktionsprozess wird am Ende des Sommers durchgeführt.

Empfohlene Anzeigen

la-escollera-restaurante-es-caballet-ibiza-logo-guide-welcometoibiza-2016 coricancha_logo-guide-welcometoibiza-2016

360º anzeigen

Sie können das Bild im Vollbildmodus erstellen, indem Sie auf das Symbol unten rechts klicken.
Desktop: Sie können das Bild mit der Maus verschieben, um die 360º-Ansicht anzuzeigen
Handy: Drehen Sie Ihr Telefon, um die 360º-Ansicht anzuzeigen. Sie können auch die Ansicht für VR-Brillen auswählen und Ihr Handy in die Brille stecken, um eine realistischere Erfahrung zu erzielen.
Safari-Benutzer: Safari unterstützt keine 360-Videos. Sie müssen das Video in der YouTube-App oder in einem anderen Browser öffnen.

Features

Anreise

Von der Straße von Ibiza zum Flughafen nehmen Sie die Ausfahrt Richtung Sa Canal. Fahren Sie geradeaus und am Ende der Straße sehen Sie eine sehr enge Kurve, die Sie nicht nehmen sollten. Gehen Sie stattdessen geradeaus neben dem Teich. Der Strand ist ca. 1.200 Meter entfernt.

Anfahrt

Transport

Sie können mit dem Bus fahren, obwohl Sie an einem Abschnitt des Strandes zurückbleiben. Motorrad- oder Fahrradfahren ist die beste Option. Wenn Sie mit dem Auto anreisen, kann es schwierig sein, auf dem kostenpflichtigen Parkplatz zu parken.

Beschreibung

Es ist ein langer und offener Strand mit feinem Sand und einigen felsigen Bereichen.

Länge und Breite

1.200 Meter lang und 40 breit.

Ufer und Boden

Feiner weißer Sand. Sandiger Boden mit einigen Felsspitzen. Steigung, die Posidonia Hügel ansammelt. Im äußersten Süden gibt es Felsenecken mit natürlichen Becken. Geringe Tiefe.

Orientierung und Winde

Befindet sich südöstlich von Ibiza. Mit Winden aus Nordosten.

Dienstleistungen

Strand dCala SaladaFKK-Strand

Lage

Lassen Sie eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.