Neue Interpretationsroute des Interpretationszentrums von Es Amunts

Reiseroute-interpretieren-ibiza-2019-welcometoibiza

Das Interpretationszentrum von Es Amunts organisiert am Samstag, den 16, den 2019-November, eine neue Interpretationsroute, um die Flechten der Klippen zu entdecken

Das Interpretation Center des Amunts organisiert eine neue und interessante Interpretationsroute welches betitelt ist «Die Flechte der Klippen. Ein verborgener Schatz ist Amunts ».

Die Tour ist die November 16 Samstag von 2019 rechtzeitig 10 a 13 Hora.

Die Route von Schwierigkeit Medien Für steinigen Abschnitt und Hang wird wie gewohnt der Umwelterzieher hinzugezogen Jaume Espinosa.

Während der Exkursion können Sie Gebiete mit mediterranen Wäldern, Feldern und einem Teil der Klippen von Corona betrachten, während Sie lernen, die repräsentativsten Flechten unserer Umgebung zu identifizieren. Sie erfahren, in welchen Lebensräumen sie wachsen und welche ökologische Rolle sie in den Amunts-Ökosystemen spielen.

Die Aktivität ist wie üblich kostenlosaber die Die Plätze sind auf 25-Teilnehmer beschränkt die Auswirkungen auf die natürliche Umwelt zu reduzieren und ein gutes Erlebnis zu gewährleisten.

Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie sich vorher schriftlich beim Interpretationszentrum für Amunts a anmelden ciesamunts@gmail.comund unter Angabe des Vor- und Nachnamens, der Post und der Telefonnummer des Ansprechpartners. Zum Zeitpunkt der Bestätigung der Registrierung wird der Treffpunkt für den Beginn der Route angegeben.

Ereignisinformationen

Die Flechten der Klippen - Geführte Route

Datum: November 16 Samstag von 2019

Uhrzeiten: 10 13 Stunden ein

Adresse: Der Treffpunkt wird den angemeldeten Personen mitgeteilt

Einstiegspreis: Kostenlos

Lassen Sie eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.