Poesia i Fang Ausstellung zur Hommage an Anneliese Witt auf Ibiza

Ausstellung-anneliese-witt-ibiza-welcometoibiza

Der Refektoriumsraum des Rathauses von Ibiza beherbergt "Poetry and Fang: Hommage an die Keramik von Anneliese Witt" von der 21 vom Juni bis zur 19 vom Juli 2019

La Mensa des Rathauses von Ibiza veranstaltet eine neue Ausstellung «Poetry i Fang: Hommage an die Keramik von Anneliese Witt«, Womit der in Berlin geborene und auf der im Mai vergangenen Jahres bei 2018 verstorbene Künstler gewürdigt wird.

Die Probe sammelt 21 Witt Keramikstücke von Dichtern und Freunden ausgewählt und begleitet von Texten Geschrieben zu diesem Anlass von verschiedenen Schriftstellern und Dichtern der Insel. Speziell die von Nora Albert, Xesús Ballesteros, Guillermo Blanco, Iolanda Bonet, Ben Clark, Antonio Colinas, Carles Fabregat, Miguel Angel Gonzalez, Julio Herranz, Antoni Marí, José Marino, Yves Michaud, Ariadna Radionova und Ferrer, Bartomeu Ribes, Mario Riera, Nieves Riera Balanzat, Toni Roca, Pau Sarradell, Josefina Torres, Eva Tur Antonio, Vicent Tur Riera und María Vila Rebolo.

Die Probe wurde von kuratiert Eva Tur Antonio und Marcos Tur Witt.

Die Ausstellung öffnet am Juni 21 Freitag von 2019 auf 20 Stunden. Sie können es besuchen bis Freitag 19 von Juli von 2019.

Die Besuchszeiten sind Montag bis Freitag von 9 bis 14 Stunden und auch die Donnerstag am Nachmittag von 18 um 21 Stunden.

Ereignisinformationen

Ausstellung Poetry i Fang: Hommage an die Keramik von Anneliese Witt

Location: Mensa Rathaus von Ibiza

Datum: Von Donnerstag 20 Juni 2019 bis Freitag 19 Juli 2019

Uhrzeiten: Montag bis Freitag von 9 bis 14 Stunden. Donnerstag auch von 18 bis 21 Stunden

Adresse: Plaza de España 1, 07800, Ibiza

Einstiegspreis: Freier Eintritt

Lassen Sie eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.