Die weißen Kirchen von Valeria Gaia in Sa Nostra Sala

„Les esglésies blanques“ („Die weißen Kirchen“) ist die neue Ausstellung, die Sie im Sa Nostra Sala Ibiza mit den Fotografien von Valeria Gaia besuchen können

Valeria Gaia Sterne in der neuen Ausstellung, die Sie besuchen können Sa Nostra Zimmer, der Kulturraum des Consell de Ibiza, mit dem Titel "Weiße Kirchen" ("Weiße Kirchen").

Es ist eine Sammlung von 50 wertvolle Fotografien von diesem auf Ibiza lebenden Künstler, der die Schönheit der Kirchen der Insel in ihrer ganzen Pracht einfängt.

Valeria Gaia wurde in Treviso (Italien) geboren und ist seit 2002 mit Ibiza verbunden, dem Jahr, in dem sie sich in eine Insel verliebte, auf der sie, wie sie sagt, ein Leben in „mediterraner Gelassenheit“ gefunden hat. Seit 2017 begann sich der Fotograf mit dem Buch „The Cities of Silence“ mit der Erinnerung an das menschliche Kulturerbe zu beschäftigen und fotografierte 17 Kirchen auf Ibiza bei Nacht und mit Schwarz-Weiß, um „das Weiß seiner Architektur, einer Konstruktion, zu verbessern das Ibiza, seine Kultur und sein Erbe ausmacht".

Die Ausstellung öffnet am 11 Maifeiertag von 2022 auf 20 Stunden und ist von Montag bis Freitag bis geöffnet Juni 3 2022.

Besuchszeiten sind 10 bis 13: 30 Stunden y de 17: 30 20 zu: 30 Stunden.

Ein Look, der die Schönheit der ibizenkischen Kirchen durch die Details, die Formen und das Spiel von Licht und Schatten offenbart.

EREIGNISINFO

Sa Nostra Zimmer
C / Aragon 17, 07800, Ibiza
+34 971 30 52 39

Verpassen Sie nicht Nada

Aktuelle Nachrichten, Veranstaltungen, Angebote und vieles mehr jede Woche in Ihrer Mail.

Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern für ihre ordnungsgemäße Funktion und zu Analysezwecken und um Ihnen Werbung in Bezug auf Ihre Vorlieben basierend auf einem Profil anzuzeigen, das aus Ihren Surfgewohnheiten erstellt wurde. Durch Anklicken des Akzeptieren-Buttons stimmen Sie der Nutzung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer Daten zu diesen Zwecken zu. Siehe Cookie-Richtlinie
Datenschutz