Spezielles LGTBQ-Screening von Ibicine vor Ibiza Gay Pride

Das Ibicine Festival arbeitet in diesem Jahr mit Ibiza Gay Pride zusammen und organisiert vor dem offiziellen Programm am Dienstag 11 vom Juni 2019 ein spezielles LGBTQ-Screening

El Ibicine Festival in diesem Jahr zusammenarbeiten mit Ibiza Gay Pride organisieren a spezielle LGTBQ-Projektion Das verlängert eines Tages das offizielle Programm der Pride-Woche auf Ibiza.

Somit kann die Dienstag 11 von Juni von 2019 auf 21 Stunden Sie können in die gehen Casal de Igualdad aus Ibiza-Stadt (im Sa Colomina-Gebäude hinter dem CETIS), um eine Auswahl von LGTBQ-Shorts unter den Teilnehmern des diesjährigen Filmfestivals zu genießen. Geschichten von Comedy, Überwindung, Kampf, Gefühlen und viel Liebe. Um noch einmal zu betonen, was wichtig ist Liebe, unabhängig von der sexuellen Verfassung von jedem.

Zur Projektion wird an Alex González Ygoa teilnehmen, Direktor von «Dekonstruktion eines Termins», dem kurzen Gewinner des 3ªSemifinal, und seinem Produzent, der am Ende der Sitzung mit der Öffentlichkeit chattet.

Die Veranstaltung wird ungefähr dauern 97 Minuten und wurde entwickelt, um 16 über Jahre.

La Der Eintritt ist frei bis zur vollen Kapazität.

Die Shorts, die gescreent werden, sind:

  1. "Dekonstruktion eines Termins" von Alejandro González Ygoa (12-Protokoll)
  2. «Tenants» von Alexandra Gascón (7 Minuten)
  3. «Vergissmeinnicht» von Ferran Navarro-Beltrán Viñuales (7 Minuten)
  4. «Unsere Straße» von Clara Santaolaya (17 Minuten)
  5. «Xiao Xian» von Jiajie Yu Yan (17 Minuten)
  6. "Switch" von Marion Renard (18 Minuten)
  7. «Shift Change» von Federico Untermann (10 Minuten)
  8. "The Graffiti" von Laplace Aurélien (9 Minuten)
Ereignisinformationen

Spezielles Screening Ibicine LGTBQ

Location: Casal de Igualdad

Datum: Dienstag 11 Juni 2019

Uhrzeiten: 21 Stunden

Adresse: Carrer de Sant Cristófol, 07800, Ibiza

Einstiegspreis: Freier Eintritt

Lassen Sie eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.