Musik von Ibiza. Gruppen und Sänger der Insel

Die Insel hat Künstler und Gruppen aller Stile geboren. Bis heute lebt die Musik Ibizas dank neuer Bands und der Loyalität seiner Fans

Ibiza Es ist ein von Musik geprägter Ort. Es bewegt uns von Anfang bis Ende, von einem Ort zum anderen. Man könnte sagen, dass wir eine Insel sind, die für alle Arten von Rhythmen offen ist, mit einer breite Musikkultur. Sobald wir als die bekannt sind Mekka des Internationalen Hauses wie für die Organisation Indie- und alternative Musikfestivals als Träume der Freiheit.

Die Insel hat uns eine gute Handvoll gegeben Bands und Solisten von unbestreitbarer Qualität. Viele haben getan Rennen ohne die Insel zu verlassen. Diejenigen zu kleiden, die uns ihre Musik nur zum Zweck des Lebens geben, ist etwas, was die Bewohner auszeichnet. Andere sind dazu gekommen versuche dein Glück, als Ángela Cervantes oder Projecte Mut, während einige mögen Statuas d Sal, UC, Peter Colours oder Pota Lait wurden aufgelöst. Natürlich besetzen sie immer noch eine Nische in unseren Wiedergabelisten.

Rock, Blues, Pop, Folk, Punk... die Bandbreite der Stilrichtungen ist am größten. Und wenn es etwas gibt, was das meiste ist wir sind sehr innen, sind Musik und die Klänge der Erde. Einige der produktivsten Gruppen von Ibiza sie haben das nicht beiseite gelassen Muttersprache und sie schließen sogar in ihre Themen ein typische Instrumente wie die Xeremia oder die 'Castanyoles'.

Praktisch alle haben es geschafft Bearbeiten Sie Ihre eigenen Alben und natürlich Sie gehen oft auf die Bühnen der Insel zur Freude seiner Anhänger.

Wenn Sie eintauchen wollen in die Ibizenkische Musikkultur, Dies sind nur einige der Sänger und Musikgruppen von Ibiza:

RESSONADORS


Zweifellos eine der beliebtesten Gruppen auf Ibiza und eine derjenigen, die es schafft, die meisten Fans bei ihren Konzerten zu versammeln. Es besteht aus Musikern der Pitiusas oder ist mit ihnen verbunden, die zusammenkommen, um traditionelle Lieder aufzuführen. Von der ibizenkischen Gruppe UC wiederentdeckt und an einen aktuelleren Sound angepasst, sind seine Kompositionen eine Hymne an das Land und an die Liebe, natürlich auf Ibiza. Sein Lied „Jo tenc una enamorada“ ist ein Muss.

PROJEKT MUT


Es besteht aus zwei der Promotoren von Ressonadors: David Serra und Joan Barbé, auch bekannt als Mitglieder von Statuas d Sal. Ihr ibizenkischer Folk-Rock hat Hunderte von Anhängern sowohl aus Ibiza als auch aus Katalonien und Frankreich in seinen Bann gezogen. Sie haben ihre eigenen Kompositionen, aber wenn sie etwas charakterisiert, dann ist es die Tatsache, dass die meisten ihrer Lieder Adaptionen von Gedichten ibizenkischer Autoren sind. 100 % Musik aus Ibiza.

QUIN DELIBAT!


Pop Rock im reinsten ibizenkischen Stil. Jordi Cardona, Luis Escriche, Joan Torres Ripoll, Jaume Alberti und Toni Coronado bilden die Band, die 2011 mit ihrem ersten Album auf Ibiza debütierte. Frische Songs, auf Ibizan mit einem "geekigen Punkt, wie der Charakter seiner Mitglieder".

MURIEL GROSSMANN QUARTETT


Ok, sie sind nicht von Ibiza, aber so, als ob sie es wären, da sie ein wichtiger Teil unserer Musikkultur geworden sind. Das Muriel Grossmann Quartett besteht aus Muriel Grossmann (Saxophone), Radomir Milojkovic an der Gitarre, Gina Schwarz und Uros Stamenkovic am Schlagzeug. Sie sind bedingungslos Eivissa Jazz Festival.

PACO FERNÁNDEZ


Der adoptierte Ibicenco ist mit seiner falschen Verbindung von Flamenco und elektronischer Gitarre um die ganze Welt gereist. Eine der Größen der Chillout-Bewegung der Insel.

BLUESMÀFIA I ES SALIGARDOS


Swing, Jumping Blues, Boogie, Jazz und Rock & Roll. Das bieten die acht Mitglieder der Gruppe. Ihre Live-Shows sind eine Kombination aus Natürlichkeit und guter Stimmung, in der sie Versionen, Anpassungen ibizenkischer Themen und ihre eigenen Kompositionen interpretieren.

MORGEN FAHRER


Die ibizenkische Musik hat sich von der Stagnation befreit. Es ist immer noch lebendig dank neuer Formationen wie Morning Drivers, einer Gruppe von fünf jungen Leuten aus Ibiza mit unbestrittenem Talent. Ihre Fans haben seit der Veröffentlichung ihres ersten Albums nicht aufgehört zu wachsen. Beeinflusst vom tanzbarsten Rock-Indie, sind ihre Konzerte eine Mischung aus eigenen Songs und Hits, die international bekannt sind.

BILLY FLAMINGOS


Man könnte sagen, dass sie eine der "jüngsten" ibizenkischen Rockbands sind, seit sie 2017 gegründet wurden. "Roher und bluesiger Sound. Ansteckend und energisch auf der Bühne", so definieren sie sich selbst. Ihr erstes Album ist nach der Band selbst benannt.

JUNGE DOLORES

Es mag eine der neuesten Gruppen von Ibiza sein, die musikalische Reise der beiden Architekten ist jedoch die umfangreichste. Die Zusammenarbeit zwischen David Serra und Joan Barbé (Statuas d Sal und Projecte Mut) ist immer ein Erfolg und ihr aktuelles Projekt wird nicht weniger sein. Frederic Torres am Bass und Joan Carles Marí am Schlagzeug schließen diese Band, die uns einen kraftvollen Rock verleiht, positiv und aufrichtig.

DR. TRAPERO


David Lorenzo, Manuel Fernández, Alfonso Hernández und Luís R. Del Cerro bilden diese ibizenkische Gruppe, die in den Waggons der Madrider U-Bahn entstanden ist. Rumba, Rock oder Swing gehören unter anderem zu seinem Repertoire. Sie mögen es, „den Alltag in ein Drama oder eine Komödie zu verwandeln“, wodurch sich ihr Publikum schnell mit ihren Texten identifiziert fühlt.

MUSICAIRES SCHWINGEN BAND

Eine der beliebtesten Inselbands. Musicaires Swing Band wurde aus der Vereinigung von Lehrern und Schülern der Musikschule Cas Musicaires auf Ibiza geboren. Typische Versionen und Songs des Swing der 30er Jahre mit einer Ästhetik der Zeit. Ihre Konzerte bringen meist Swingtänzer von der Insel zusammen, die es genießen, auf der Tanzfläche alles zu geben.

GESCHICHTEN VON GLOOM


Seine Haupteinflüsse sind The Cure, Placebo, Smashing Pumpkins, Cranberries, Iron Maiden, Nirvana, Muse oder Rammstein. Das Alternative-Rock-Projekt entstand 2008 und hat seitdem mehrere Preise sowie großartige Kritiken für ihr erstes Album „To Be Continued“ gewonnen.

IVÁN DOMÉNECH


Eine ganze Generation auf Ibiza erinnert sich liebevoll an ihn, weil er ihn als Lehrer hatte (natürlich für Musik). Er begann in einer Gruppe, startete aber 2002 seine Solokarriere. Neben mehreren von Pop-Rock geprägten Platten hat er das Projekt „Erinnerst du dich an spanischen Pop?“ ins Leben gerufen. Mit ihm hat er mehr als hundert Konzerte gegeben, in denen er die legendärsten Songs dieses Stils covert.

DIE FRIGOLOS


Eine der Rock & Roll-Bands auf Ibiza, die dich am meisten tanzen lässt. Es besteht aus Ricky Lee, Álex Civit und Stefano Serra und ist von Musikern wie George Jones, Streunenden Katzen, Die Krämpfe, Eddie Cochran, Die Meteore, Die Paladine oder Hank Williams inspiriert.

VARGAS BLUES BAND


Die internationale Band ist ebenfalls nicht aus Ibiza, aber die Verbundenheit, die sie mit der Insel empfinden, ist unbestreitbar. Seine Konzerte hier sind immer ein Erfolg und seine Alben werden bereits von Dutzenden gezählt. Blues und Rock alles Lebens und ein fabelhaftes Leben.

CHRIS MARTOS


Er lebt seit 2008 auf Ibiza und ist ein sehr vielseitiger Künstler. Er ist nicht nur Autor und Regisseur, sondern auch Sänger. Auf ihren Alben überwiegt Pop-Rock.

RELS


Rels wurde 2008 gegründet und hat seitdem verschiedene Anerkennungen erhalten, wie zum Beispiel den Preis für den besten Song bei Festerra 2008 mit „El món es crema“. Mit Alben wie „El món es crema“ und „Horitzons“ haben sie ihren kraftvollen Pop-Rock in alle Ecken der Insel getragen.

UNCLE SALZ


'Little Cabin Music' war das erste Album dieser Ibiza-Band von Blues Rock, aber nicht das letzte. Seine Konzerte in der Can Jordi Blues Station sind bereits ein Klassiker auf der Insel.

ÁNGELA CERVANTES


Seine ersten musikalischen Schritte unternimmt er auf Ibiza, wo er geboren wurde. Er studierte in Barcelona und war Teil der Gruppe „The Black & White Xperience“, mit der er durch ganz Europa tourte. Er hat drei Soloalben veröffentlicht und unter anderem mit dem Sänger Jorge Drexler zusammengearbeitet.

RYSER


Yeshe Ruíz ist „Ryser“, ein ibizenkischer Sänger, der seit Jahren in der Welt der Musik tätig ist. Er trat im berühmten Joy Slava Nachtclub auf, war die Vorgruppe von Jarabe de Palo und nimmt am Sueños de Libertad Festival teil. Seine Arbeit ist eine starke Mischung aus Soul, Funky und sogar Hip Hop, unter anderem auf Spanisch und Englisch.

DIE MONDSCHEINBAND


Ein 2011 auf Ibiza geborenes Quartett. Ein anderer Sound, unter anderem Folk und irische Musik.

FLORDHIGUERA


Multikulturelle Gruppe in Ibiza in 2013 erstellt. Sie mischen ihre Cumbias mit einer farbenfrohen und sehr visuellen Inszenierung. Jedes Mal, wenn sie eine Bühne betreten, werden die guten Vibes ausgelöst, während sie ihre eigenen Songs und einige Versionen interpretieren.

PERE NAVARRO


Junger und aktueller Jazz von einem vielversprechenden jungen Ibizaner. Komponist, Trompeter, Pianist... Er vergisst nie „Pere Navarro Quintet“ und seine ersten Kampfgefährten Tom Warburton, Jordi Farrés und Joan Carles Marí.

GIFT IVY

Ein Trio von Kriegern, das nur aus Frauen besteht. Sie vereinen Rock und Punk der 70er und verströmen auf der Bühne eine überwältigende Wucht.

EREIGNISINFO

Verpassen Sie nicht Nada

Aktuelle Nachrichten, Veranstaltungen, Angebote und vieles mehr jede Woche in Ihrer Mail.

Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern für ihre ordnungsgemäße Funktion und zu Analysezwecken und um Ihnen Werbung in Bezug auf Ihre Vorlieben basierend auf einem Profil anzuzeigen, das aus Ihren Surfgewohnheiten erstellt wurde. Durch Anklicken des Akzeptieren-Buttons stimmen Sie der Nutzung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer Daten zu diesen Zwecken zu. Siehe Cookie-Richtlinie
Datenschutz