Ibizkus gewinnt eine Goldmedaille beim Concours Mondial de Bruxelles

Der Roséwein Totem von Ibizkus Ibiza hat eine Goldmedaille beim renommierten „Concours Mondial de Bruxelles“ gewonnen

Die Weingüter Ibizkus stieg am Mittwoch, 16. März 2022, mit einer Goldmedaille bei der prestigeträchtigen auf Brüsseler Weltwettbewerb, ein Wettbewerb, an dem mehr als 1.000 Roséweine aus aller Welt in Valladolid teilnahmen. das ausgezeichnete Totem Roséwein Sant Josep, Jahrgang 2019, bekam die Goldmedaille, der einzige Rosé der Balearen, der diese Auszeichnung erhalten hat.

Das Verkostungsgremium bestand aus Experten aus mehr als 30 Ländern, die die Qualität dieses großartigen Weins aus Trauben dieser Sorte hervorhoben Monastrell von wurzelechten Reben aus der Gegend von Sant Josep. Ein Wein biologisch und mit einheimischen Hefen vergoren der zur Totem-Reihe gehört, Weine mit minimalem Eingriff in den Keller, intensiv, elegant, gastronomisch und mit Charakter.

Die Weine aus dem Totem de Ibizkus-Sortiment, Rosé, Weiß und Rot, sind in den besten Restaurants der Insel sowie im Weinladen und in seiner Verkostungsraum, wo Sie auch die verschiedenen Sorten probieren können.

EREIGNISINFO

Verpassen Sie nicht Nada

Aktuelle Nachrichten, Veranstaltungen, Angebote und vieles mehr jede Woche in Ihrer Mail.

Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern für ihre ordnungsgemäße Funktion und zu Analysezwecken und um Ihnen Werbung in Bezug auf Ihre Vorlieben basierend auf einem Profil anzuzeigen, das aus Ihren Surfgewohnheiten erstellt wurde. Durch Anklicken des Akzeptieren-Buttons stimmen Sie der Nutzung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer Daten zu diesen Zwecken zu. Siehe Cookie-Richtlinie
Datenschutz