Die furchterregenden, aber harmlosen blauen Quallen

Viele von uns haben sich die Hände vor den Kopf genommen, als sie an den Stränden Ibizas eine neue Art von Quallen beobachten, die etwas seltsam ist.

Die Sommersaison beginnt auf Ibiza und nicht nur wir, die wir hier leben, wissen es, sondern es gibt auch einige sehr irritierende Wesen, die Jahr für Jahr darauf bestehen, uns zu besuchen. Ja, wir meinen das Qualle, diese Meerestiere, die unser Badezimmer und das von Touristen so stören und das, ohne viel Aufwand, Sie können Sie ohne die besten Strandtage verlassen. Anfang letzten Sommers die Ibiza Buchten Sie waren voll davon und sie ließen uns im Laufe der Tage das Schlimmste vermuten, seine Ankunft an der Küste nahm ab und schließlich, bis auf einen anderen Fall, Wir alle konnten das Meerwasser genießen.

Medusa-Blau-IbizaDieses Jahr haben wir eine Neuheit, die von Anfang an die Mutigsten erschrecken würde. Viele waren es schon Sie haben im Norden und Westen der Insel eine Art blaue Qualle gesichtet, Etwas, das die Bevölkerung in Alarmbereitschaft versetzt.

Und das ist es auch diejenigen, die normalerweise unsere Küsten erreichen, verursachen bei rozarte nicht mehr als eine gewisse IrritationEs gibt Wesen dieser Art, die viel mehr Komplikationen verursachen können.

Gut von welcometoibiza.com Das versichern wir Ihnen Es gibt nichts, worüber man sich Sorgen machen müsste. Es stellt sich heraus, dass Diese blaue Qualle (Velella Velella) reagiert nicht, wenn sie mit der Haut in Kontakt kommt von den Badenden, im Gegensatz zu denen, die wir bereits auf der Insel kennen, die rosafarbenen mit langen Tentakeln, die Bienenstöcke produzieren.

Medusa-Blau-IbizaDas Unangenehme an diesem Exemplar ist der üble Geruch das kommt heraus, wenn es anfängt sich zu zersetzen, Andernfalls besteht keine Gefahr, dass Sie es reiben, während Sie ein leises Bad nehmen, damit Sie den Strand nach Belieben und gleichmäßig genießen können nutze die gelegenheit um dieses neugierig zu fotografieren Meduse Das hat ein kleines Segel, das ihn ins Meer treibt.

Kinder, die von Natur aus am neugierigsten sind, sind sicher, sich direkt zu werfen, um sie zu berühren, wenn sie sie sehen, so dass wir zumindest wissen, dass darin keine Gefahr besteht.

Der Punkt

El Quallen vermehren sich in den Meeren ist in größerem Umfang auf eine von seine Raubtiere die Schildkröten, sie verschwinden durch die Handlung des Menschen. Der Mangel an Regen und der Rückgang der Wassertemperatur Sie beeinflussen auch die Fortpflanzung dieser Meeresbewohner.

EREIGNISINFO

Verpassen Sie nicht Nada

Aktuelle Nachrichten, Veranstaltungen, Angebote und vieles mehr jede Woche in Ihrer Mail.

Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern für ihre ordnungsgemäße Funktion und zu Analysezwecken und um Ihnen Werbung in Bezug auf Ihre Vorlieben basierend auf einem Profil anzuzeigen, das aus Ihren Surfgewohnheiten erstellt wurde. Durch Anklicken des Akzeptieren-Buttons stimmen Sie der Nutzung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer Daten zu diesen Zwecken zu. Siehe Cookie-Richtlinie
Datenschutz