Stationen zum Aufladen Ihres Elektroautos auf Ibiza

Möchten Sie wissen, wo Sie Ihr Elektroauto auf Ibiza aufladen können? Hier hinterlassen wir Ihnen einen kleinen Führer mit Ladestationen auf der ganzen Insel

Die Vorteile der Verwendung des elektrisches auto, sowie seine Nachteile. Bei letzteren spielt ihre Autonomie eine wichtige Rolle, wenn es darum geht, eine Entscheidung zu treffen.

Das Gute an Ibiza ist, dass es bei einer geringen Größe leicht ist, dieses Handicap zu vergessen, da man damit reisen kann, ohne es oft verbinden zu müssen. Deshalb, wenn Sie auf der Insel leben und wollen Stoppen Sie die Verwendung von Kraftstoffen und reduzieren Sie die Emissionen von umweltschädlichen GasenSie haben einen großen Vorteil!

Um die Elektromobilität auf Ibiza zu fördern, genehmigten Consell und Govern, dass die Ladestationen für Elektrofahrzeuge In den Gemeinden waren frei, für mindestens zwei Jahre. Außerdem wurden sie installiert Mehrere Ladestellen auf der ganzen Insel.

Insbesondere in ganz Ibiza Es gibt ein paar kostenlose öffentliche 31-Doppelladegeräte installiert vom Consell d'Eivissa und von den Stadträten, zusätzlich zu denen, die privaten Unternehmen gehören. Denken Sie natürlich daran, dass diese Stationen mit der Zeit zunehmen werden.

Elektroauto Ibiza aufladen
Ladestation für Elektroautos auf Ibiza vom Toyota-Händlerparkplatz

Wenn Sie sich auch dem Grünen angeschlossen haben und einen Tourismus dieser Art besitzen oder gemietet haben, sagen wir Ihnen Wo können Sie Ihr Elektroauto auf Ibiza aufladen?

Im Bereich der Ibiza und seine Umgebung es gibt welche 18-Ladepunkte. Unter ihnen sind Paseo Juan Carlos I, 1020, Cas Serres (Ernest Ernest Straße) oder Portal Nou (Joan Xicó 3 Straße).

In der Gemeinde In San Jose finden Sie ungefähr neun. Es gibt eine neben dem Rathaus, eine andere in der Stadt Sant Jordi (Avenida Vicent Serra), Cala de Bou und Cala Tarida, alle kostenlos.

Inzwischen, San Antonio Sie können Ihr Elektroauto in aufladen etwa fünf Plätze anders Es gibt einen im Can Coix-Sportzentrum, einen im Zentrum des Paseo de las Fuentes mit der Nummer 6 und einen im Paseo de la Mar 18.

En Santa Eulalia Sie können wählen gegen acht. In der Passage d'en Ros 23 gibt es eine, in der Straße Ricardo Curtoys Gotarredona 3 eine andere und an Orten wie der Agroturismo Atzaró oder Las Dalias Markt sie haben auch

Endlich in San Juan hat vier ungefähr. Einige sind im Sportzentrum oder auf dem Fußballplatz in der Stadt San Miguel.

Formentera eines von Pioniere aus ganz Spanien, um sich diesem Energiemodell anzuschließen. Die Faro de la Mola ist Caló, Sant Francesc, Cala Saona, Sant Ferran ... Sie können Ihr Elektroauto fast überall auf der Insel aufladen.

Wenn Sie weitere Informationen über möchten Steckertyp, Ladegeschwindigkeit oder spezifischer Punkt, Sie finden es, indem Sie auf den folgenden Link klicken:

Electromaps.com

Verwandte Neuigkeiten:

03.10.2017. Ushuaïa Ibiza bekennt sich zu einer Insel mit Elektromobilität.

1 Kommentare
  1. anna sagt

    Ich liebe es

Lassen Sie eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.