Ibiza in einer Woche

Wenn Sie eine Woche auf Ibiza verbringen, können Sie nicht aufhören, diese Tipps zu lesen. Sieben Tage auf der Insel sind lang und wir möchten, dass Sie das Beste daraus machen!

Haben Sie beschlossen, das Haus aus dem Fenster zu werfen und zu kommen Eine Woche Urlaub auf Ibiza? Sie wissen es! Sieben Tage auf der Insel sind die perfekte Zeit, um sie zu treffen von oben nach unten!

Natürlich alles hängt von der Jahreszeit ab woher kommst du und wenn Sie ein eigenes Fahrzeug haben (etwas, das wir sehr empfehlen).

Wenn Sie zu denjenigen gehören, die keine Zeit mit der Planung von Ausflügen verschwenden möchten, erledigen wir das für Sie! Hier lassen wir Ihnen die Route, die wir machen würden, wenn wir vorbeikämen Eine Woche auf Ibiza. Ändern Sie es nach Ihren Wünschen oder passen Sie es an Ihre freien Lücken an. Es liegt ganz bei Ihnen!

  • ERSTER TAG IN IBIZA

Sie sagen, um einen Ort und seine Menschen zu genießen, muss man einen Teil seiner Geschichte kennen. Wie möchten Sie Ihre Reise mit einem Ausflug beginnen? Ibiza Stadttouren? Seine freundlichen Führer zeigen Ihnen einige der wichtigsten Ecken der Insel und bringen Ihnen bei, den Grund für seine Traditionen zu verstehen.

Momentan werden sowohl im Sommer als auch im Winter Besuche in Ibiza-Stadt und in Santa Eulalia durchgeführt.

Ibiza Stadttouren
Ibiza City Tours Exkursionen sind eine großartige Möglichkeit, die Geschichte Ibizas kennenzulernen.

Wenn Sie der Sommer nach der Tour erwischt hat, können Sie sich jedem der beiden Orte nähern Strände in der Gegend von Santa Eulalia. Wir empfehlen Ihnen einen Besuch Cala Nova, Aigües Blanques, Cala Llenya o Boix Creek

Wenn es keine Strandzeit gibt, ist es eine gute Zeit, die Museen von Ibiza zu besuchen. Klicken Sie hier Um mehr Informationen zu sehen.

  • ZWEITER TAG IN IBIZA

Sicher haben Sie von dem gehört Ibiza Hippiemärkte. Natürlich muss man einen von ihnen durchgehen, wenn man nur im Auge behalten will, was darin gekocht wird. Wir sagen Ihnen, an welchen Tagen die wichtigsten stattfinden und was Sie in ihnen finden werden. Sie wählen diejenige, die Ihren Plänen am besten entspricht:

-Markt von Es Canar oder Punta Arabí, Santa Eulalia: im April, Mai und Oktober mittwochs von 10 bis 18. Im Juni, Juli, August und September mittwochs von 10 bis 19.

-Markt von Las Dalias, Santa Eulalia: jeden Samstag im Jahr von der 10. Von Juni bis September auch sonntags, montags und dienstags ab 19.

-Mar Jordi Markt: jeden Samstag im Winter und Sommer von 8 am Morgen bis 15 Stunden.

-Alle Märkte in Ibiza.

flohmarkt-san-jose-ibiza-welcometoibiza5

  • DRITTER TAG IN IBIZA

Die Strände sind an der Reihe! Sie haben eine gute Handvoll Optionen, aber wir würden vor der Küste von San Antonio und San José beginnen.

Wenn Sie sich für die Küste von San José entscheiden, ist Cala Tarida die erste, die wir empfehlen. Wenn Sie weiter in Richtung San Antonio fahren, stoßen Sie auf die Codolar-Bucht und dann auf die Cala Conta (unbedingt besuchen und Sonnenuntergang!). Der nächste, der einen Besuch wert ist, ist Cala Bassa. Vergessen Sie übrigens nicht die Schnorchelausrüstung, sonst werden Sie es bereuen!

Wenn Sie möchten, können Sie auch nach Cala Salada und Cala Saladeta fahren, die bereits in San Antonio liegen. Es ist ein weiterer der am meisten bewunderten Strände auf Ibiza und zum Schluss gehen Sie ein wenig zurück, um Punta Galera zu erreichen und einen beeindruckenden Sonnenuntergang zu sehen.

  • VIERTER TAG

Heute ist Abenteuertag! Geh zu ihm Naturpark Ses Salines. Neben der Kirche Sant Francesc befindet sich das Interpretationszentrum, in dem Sie sich über den Reichtum der Umgebung informieren können.

Dieses Gebiet ist ein Durchgangs- und Nistplatz einiger 210-Vogelarten. Kleine Regenpfeifer, Störche, Reiher, balearische Sturmtaucher ... fragen Sie nach einem Fernglas und machen Sie sich bereit, um es von einer der Aussichtsplattformen aus zu sehen. Wenn Sie das Glück haben, Ibiza von Februar bis Mai oder von Juli bis Oktober zu besuchen, können Sie wunderschöne Flamingos in den Teichen beobachten.

Wenn Sie Ihren Spaziergang beendet haben, gehen Sie zum Strand von Es Cavallet und nehmen Sie ein gutes Bad. Diesem Strand folgt Salinas. Sie können zu Fuß gehen (es gibt eine Strecke, aber die Wanderung ist sehr schön). Ses Salines ist der perfekte Strand, um alle Arten von Wassersportarten ohne Risiko in kristallklarem und sicherem Wasser auszuüben. Salinas Segelclub Es bietet Aktivitäten wie Kajakfahren, Katamaran, Paddelsurfen, Laser, Windsurfen oder SupPilates. Sie werden eine tolle Zeit haben!

Ibiza

Nach einem anstrengenden Sporttag ist es Zeit für eine gute Belohnung. Wenn Sie die Strände vor der Kirche Sant Francesc hinter sich lassen, sehen Sie die Bar in San Francisco. Stoppen Sie und essen Sie eines ihrer reichhaltigen Crepes! Du hast es verdient!

Wenn Sie eine andere Möglichkeit bevorzugen, ist der Aufstieg nach Sa Talalia ein weiterer schöner Ausflug. Es ist der höchste Berg der Insel (475 Meter) und bietet einen wunderschönen Blick auf die Küste.

  • Fünfter Tag

Wenn Sie so nah dran sind, werden Sie die Gelegenheit verpassen, Formentera kennenzulernen? Es ist wahr, dass Juli und August zu stressigen Monaten zu besuchen, aber es lohnt sich immer noch. Wir sind sicher, dass Sie nicht dasselbe Wasser im Leben gesehen haben! Es sei denn, Sie waren in der Karibik.

Sie mieten ein Motorrad und bereisen die Insel von einem Ende zum anderen. Seine winzige Ausdehnung macht es mehr als rentabel, selbst wenn Sie nur ein paar Stunden damit verbringen. Der Leuchtturm von Barbaria oder der von La Mola sind unerlässlich. Sie können auch die Kirche Sant Francesc oder die Strände von Illetes, Caló des Morts oder Migjorn nicht verpassen.

In Bezug auf das Mietproblem, Formentera hat den Eintrag von Fahrzeugen in 2019 beschränkt auf die Insel, um die Umwelt zu schützen und den Verkehr in der Hochsaison zu reduzieren. Wenn Sie eine Reservierung verwalten möchten, müssen Sie dies zuerst auf der Seite tun, die der Insular Council dafür aktiviert hat: formentera.eco

  • Sechster Tag

Zeit, den Norden der Insel kennenzulernen! Hier bieten wir Ihnen mehrere Möglichkeiten. Eine davon ist, dass Sie in Richtung Portinatx unterwegs sind. Dort kann man an seinen kleinen und schönen Stränden baden und bei einem Ausflug erst das Schöne komplex machen Es Moscarter Leuchtturm.

Danach können Sie an einem der Strände essen oder in die Nähe des einen gelangen s'Illot des Renclí. Ein wunderschöner und winziger Sand, der die natürliche Luft bewahrt, die Sie so sehr mögen. Setz dich auf die Restaurant s'Illot des Renclí und genießen Sie eine Paellita mit Aussicht.

Eine weitere Alternative ist der Weg nach Santa Eulalia. Wir empfehlen Ihnen, einen Zwischenstopp am Yachthafen oder in Cala Martina einzulegen und die Gelegenheit zum Tauchen in den Gewässern Ibizas nicht zu verpassen. In erster Linie die Instruktoren von Aquadiving Center Sie werden Ihnen den Meeresreichtum der Insel zeigen und in der Sekunde werden sie die Experten von Viel spaß Wer macht das? Wenn Sie von der Route abgewichen sind und sich in San José befinden, können Sie mit tauchen OrcaSub Ibiza Tauchbasis.

Wenn Sie nicht vom Tauchen überzeugt sind, können Sie nach Aigües Blanques fahren und sich das Typische gönnen Schlammbad. Danach ist ein Stopp in der Stadt San Carlos eine großartige Idee. Sie können in einem der typischsten Restaurants auf Ibiza essen: dem Bar Anita oder Ca n'Anneta. Achtung: gute Montaditos und die klassischen handgemachten Ibizenkräuter. Es scheitert nicht!

Sie haben zur einen oder anderen Seite geworfen, die nächsten beiden Optionen sind perfekt, um den Tag zu beenden. Ein Besuch im Cova de Can Marçà, in San Miguel, beeindruckt immer. Eine Höhle in einer Klippe über 12 / 14 Metern über dem Meeresspiegel mit einem Alter von mehr als 100.000 Jahren.

Und der Inbegriff des Plans: der Sonnenuntergang in Benirràs mit der batucada im hintergrund. Nicht zu versäumen!

  • SIEBTER TAG

Warst du müde Vielleicht ist es an der Zeit, dass Sie sich etwas einfallen lassen und das Spa eines der vielen Agrotourismen und Hotels auf Ibiza besuchen. Atzaró oder Can Curreu eignen sich perfekt zum Entspannen, aber es gibt noch viel mehr. Sie können sie finden Klicken Sie auf diesen Link.

Sobald Sie die Pflegesitzung beendet haben, waren Sie auf jeden Fall hungrig. Im Sommer kann man mit beneidenswerten Blicken in die El Carmen Restaurant oder Es ist Boldadó. Dann beobachten Sie den Sonnenuntergang über Es Vedrà und erfrischen Sie sich in Cala d'Hort!

Außerhalb der Saison empfehlen wir Ihnen, die zu besuchen Restaurant Die Türen des Himmels. Sie werden die spektakuläre Aussicht von den Klippen von Santa Inés lieben. Wenn Sie in den Monaten Januar und Februar auf Ibiza sind, können Sie auch einen kleinen Ausflug über den Pla de Corona unternehmen, um die Mandelbäume in voller Blüte.

  • PARTEIEN UND AKTIVITÄTEN

Denken Sie nicht, wir haben die Party vergessen! Wenn Sie eine ganze Woche lang kommen, können Sie die Gelegenheit nutzen, diejenige zu wählen, die Ihrem Musikgeschmack am besten entspricht. Wie Sie wissen, gibt es im Sommer jeden Tag! Um Termine, Styles, DJs und Tickets zu finden, klicken Sie auf unsere Partykalender auf Ibiza.

Im Winter finden Sie keine Nachtclubs, sondern die Lieblingsplätze der Bewohner. Wenn Sie auch eine Nacht voller Feste verbringen möchten, erklären wir Ihnen hier, wohin Sie gehen müssen: Party auf Ibiza im Winter.

Wenn Sie einen ruhigeren Plan suchen oder außerhalb der Sommermonate kommen, haben Sie auch endlose Aktivitäten, zu denen Sie gehen können. Wählen Sie den Tag in unserem "Was heute zu tun" und entdecken Sie alle Möglichkeiten, die Sie haben.

Und um alle Informationen, die Sie über Ibiza benötigen, in Ihren Händen zu halten, laden Sie die herunter Willkommenzuibiza.es App und nichts verpassen, was auf der Insel passiert.

Kurz gesagt, lassen Sie sich nicht überwältigen! Eine Woche auf Ibiza bietet genügend Zeit, um alle wichtigen Dinge zu entdecken.

Lassen Sie eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.