WAS HEUTE ZU TUN IST

VERANSTALTUNGSKALENDER DAS GANZE JAHR

PARTEIEN Kalender

ALLE PARTEIEN - ALLE ZIMMER

Autovermietung

Mietwagen aller Art

106-yacht-1.svg
Bootsverleih

Motorboote und Segelboote für Tagescharter

106-yacht-1.svg
BOOTSFEIER IBIZA

DIE BESTEN BOOTSPARTYS

Hotel buchen

Hotels und Apartments auf Ibiza

education.svg
MAGAZIN IBIZA

die interessantesten Beiträge

HEUTIGES MENÜ

Täglich aktualisiert

icon-082-vip-5.svg
VIP TABLE Dienstleistungen

Reservierung von Tischen und VIP-Services

WAS HEUTE ZU TUN IST

VERANSTALTUNGSKALENDER DAS GANZE JAHR

PARTEIEN Kalender

ALLE PARTEIEN - ALLE ZIMMER

Autovermietung

Mietwagen aller Art

106-yacht-1.svg
Bootsverleih

Motorboote und Segelboote für Tagescharter

106-yacht-1.svg
BOOTSFEIER IBIZA

DIE BESTEN BOOTSPARTYS

Hotel buchen

Hotels und Apartments auf Ibiza

education.svg
MAGAZIN IBIZA

die interessantesten Beiträge

HEUTIGES MENÜ

Täglich aktualisiert

icon-082-vip-5.svg
VIP TABLE Dienstleistungen

Reservierung von Tischen und VIP-Services

Heilige und Mörder, Dokumentarfilm über Merche Chapí in Can Ventosa

Can Ventosa ist Gastgeber der Vorführung des Dokumentarfilms „Saints and Assassins“ von Eivisual über die Figur von Merche Chapí, seit mehr als 40 Jahren die Seele des GAT

Produzent Eivisuell präsentiert das Dokumentarvideo 'Heilige und Mörder', auf der Figur von Merche Chapí, ein auf Ibiza lebender valencianischer Regisseur, der die Seele von war Amateurtheatergruppe (GAT) mehr als 40 Jahre lang tätig und war außerdem Schauspiellehrer.

Das Rennen Merche Chapí Sie begann 1961 als Schauspielerin an der TEU in Valencia. 1966 kam er nach Ibiza und gründete 1975 das GAT, das er bis zu seiner Auflösung im Jahr 2020 leitete, nachdem er rund 180 Produktionen uraufgeführt hatte. Chapí hat zahlreiche Auszeichnungen erhalten, darunter den Ramon-Llull-Preis am 8. März und die Goldmedaille der Stadt Ibiza.

„Saints and Assassins“ lässt seine Karriere anhand eines vom Kulturmanager geführten Interviews Revue passieren Carles Fabregat, in dem Chapí einen ehrlichen und brillanten Rückblick auf seine lange Karriere in der Welt des Theaters gibt. Es hat eine Dauer von 35 Minuten und wird von geführt Ramon Mayol, mit Aufnahme, Schnitt und Musik von Manolo Matoses.

Der Film wird projiziert November 14 Dienstag von 2023 auf 20 Stunden im Auditorium von Kulturzentrum Can Ventosa.

Bei der Veranstaltung wird der Protagonist anwesend sein.

Der Eingang ist kostenlos.

Andere verwandte Nachrichten

Feiertagskalender

Vollständiger Partykalender auf Ibiza das ganze Jahr über.

Was heute tun

Die besten Pläne für den Alltag, das ganze Jahr über

Ausflüge

Besichtigungen, Ausflüge, Boote, entdecken Sie Ibiza mit dem besten Angebot.

Suche in

Sprache auswählen

Sagen Sie es uns und wir werden Sie bald kontaktieren.

Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern für ihre ordnungsgemäße Funktion und zu Analysezwecken. Es enthält Links zu Websites Dritter mit Datenschutzrichtlinien Dritter, die Sie beim Zugriff möglicherweise akzeptieren oder nicht akzeptieren. Durch Klicken auf die Schaltfläche „Akzeptieren“ erklären Sie sich mit der Nutzung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer Daten für diese Zwecke einverstanden.
Datenschutz