Was ist zu sehen in Dalt Vila, Ibiza

In jeder Ecke von Dalt Vila, Ibiza, finden Sie wunderschöne architektonische Werke voller Geschichte, die Sie für einen Moment in eine andere Zeit versetzen

Verlieren Sie sich durch die Gassen der Stadtmauer von Dalt Vila, Ibizaerklärt Weltkulturerbe der UNESCO in 1999Es ist ein wahres Vergnügen. In jeder Ecke finden Sie schöne architektonische Werke Geladen mit Geschichte, die Sie für einen Moment in eine andere Zeit versetzt. Während es wahr ist, dass Sie können reise es in nur wenigen stundenDa die Größe nicht zu groß ist, schadet es nicht, zu wissen, wohin und was man sehen soll, da es bestimmte Punkte gibt, die man nicht vergessen sollte. Hier haben Sie eine kleine Anleitung zu einigen der schönsten Orte, die Sie im Gehege finden.

PORTAL VON SES TAULES

Es ist der wichtigste Zugang zum ummauerten Gehege von Dalt Vila. Es wurde zwischen den 1584- und 1585-Jahren erbaut und befindet sich vor dem Meeresviertel von La Marina, zwischen den Bastionen Sant Joan und Santa Lucía.

In 1888 wurde die Grube vor dem Portal durch Holzbretter gerettet, die zu Beginn des 20. Jahrhunderts durch eine Zugbrücke und eine Brücke ersetzt wurden.

portal-de-ses-taules-ibiza-dalt-vila

Das Portal wird vom Wappen und der Kaiserkrone gekrönt und von zwei römischen Statuen flankiert, die zwei Reproduktionen der beim Bau des Geländes entdeckten Originale sind und derzeit im Archäologischen Museum aufbewahrt werden.

Nach dem Portal erreichen wir den Patio de Armas, einen einzigartigen Ort mit zehn Bögen von einem halben Punkt, an dem jahrelang der erste Hippiemarkt der Insel stattfand.

Wo ist es Um zu diesem bekannten Zugangspunkt zu gelangen, nehmen Sie die Carrer d'Anníbal, die berühmte Apothekenstraße, ganz in der Nähe des Paseo Vara de Rey. Fahren Sie weiter geradeaus in die Via d'Antoni Palau. Sie finden es nur wenige Minuten entfernt, direkt vor dem Alten Markt von Ibiza. Seine Majestät bleibt nicht unbemerkt, sofort werden Sie feststellen, dass Sie vor diesem schönen Portal haben.

PORTAL NOU

Es ist einer der wichtigsten Eingänge zum ummauerten Gehege von Dalt Vila auf Ibiza. Durch einen Stufentunnel ist die Plaza del Sol mit dem Park Reina Sofía verbunden.

portal-nou-ibiza-dalt-vila

Die ursprünglichen Holztüren aus dem 16. Jahrhundert sind erhalten und das Wappen der Krone von Aragon ist darauf abgebildet. Der Name Portal Nou (Neues Portal) ist wahrscheinlich darauf zurückzuführen, dass es das alte Portal dels Aiguaders ersetzte, das nach dem Bau der Renaissance-Mauern verschwand.

Wo ist es Um über dieses Portal auf die Website zuzugreifen, müssen Sie zum Reina Sofía-Park gehen, der am berühmten Vara de Rey-Fußgängerweg vorbeiführt.

KIRCHE VON SANTO DOMINGO

Es ist das einzige Gebäude des alten Klosters von Santo Domingo das behält noch seine ursprüngliche Konfiguration bei.
Aus dem 16. Jahrhundert und im Barockstil hat die Kirche ein 31 Meter langes Kirchenschiff und fünf Seitenkapellen auf jeder Seite.kirche-heiliger-sonntag-ibiza-dalt-vila

Hervorzuheben ist auch das Genueser Barock-Altarbild, das über dem Altar thront, und seine drei Kuppeln aus roten Ziegeln, die in den s erbaut wurden. XVI nach dem Feuer des Pulverfasses und der Krönung der Kapellen von Sant Antoni, Purísima und Roser.

Verschiedene Brände haben einen Großteil ihres künstlerischen Wertes (Wandgemälde und Bilder) zerstört. Von 1928 beherbergt es die Gemeinde Sant Pere Apòstol.

Wo ist es Sie finden es in Dalt Vila auf der Straße General Balanzat Nummer 6.

DIE ALMUDAINA

Die Almudaina ist das befestigte Gehege, in dem sich das administrative und militärische Hauptquartier des muslimischen „Wali“ befand. Es befindet sich im ummauertes Gehege von Dalt Vila und in seinem Inneren gibt es neun quadratische Türme. Es ist ein Denkmal aus dem sechzehnten Jahrhundert, obwohl in seiner Umgebung verschiedene Ausgrabungen aus dem zwölften und dreizehnten Jahrhundert erhalten geblieben sind. Seit dem 18. Jahrhundert ist es mit der Burg von Ibiza verbunden, als die Mauer und der Turm, der sie trennte, abgerissen wurden.

Almudaina-Ibiza-Dalt-Vila

Das von Philipp II. Im 16. Jahrhundert erbaute Schloss ist im Renaissancestil. Während seiner ersten Phase wurde von sechs Bastionen gebildet. Unter ihnen sind die von San Jorge und die von Santiago und später die von Santa Lucia hervorzuheben.

Es wurde im 1999-Jahr zum Weltkulturerbe erklärt, ebenso wie alle Denkmäler im Inneren der Dalt Vila. Von seiner Umgebung aus haben Sie einen fantastischen Blick über die Stadt, den Hafen und die gesamte Küste bis hin zur Insel Formentera.

Sie können nur das Äußere des Denkmals besichtigen.

Wo ist es Das Almudaina befindet sich an der Plaza de la Catedral ohne Hausnummer im Burgviertel.

KATHEDRALE VON SANTA MARÍA DE LAS NIEVES

Die Kathedrale von Ibiza befindet sich in Dalt Vila, Ibiza, an der Plaza de la Catedral neben dem Schloss und der Almudaina und ist der Virgen de las Nieves gewidmet. Der Bau begann im frühen dreizehnten Jahrhundert über den Überresten eines alten arabischen Tempels und wurde Ende des achtzehnten Jahrhunderts abgeschlossen.

Kathedrale-von-Ibiza-Kathedrale-Santa-Maria-Dalt-Vila Foto von Paula Villar.

Sein ursprünglicher gotischer Bau aus dem 14. Jahrhundert wurde im Barockstil reformiert. Sein Äußeres ist streng und nüchtern, mit starken Strebepfeilern.

In seinem Inneren befinden sich das wunderschöne Altarbild für San Gregorio und das Kathedralenmuseum mit wichtigen Stücken.

Wo ist es Es befindet sich an der Plaza de la Catedral Nummer eins. Sie benötigen jedoch keine Adresse, um darauf zuzugreifen. Es ist schnell zu erkennen, da es der Vila vorsteht.

ALTES RATHAUS VON IBIZA

Das Rathaus von Ibiza besteht heute aus zwei Gebäuden: dem kleinen Palast von Can Botino, der im Jahr 2006 renoviert wurde und Teil der Abhängigkeiten des alten Dominikanerklosters ist, das zwischen dem 16. und 17. Jahrhundert erbaut wurde und dessen Kirche von Santo Domingo

Das Gebäude befindet sich im Refektorium des Klosters, das um zwei Kreuzgänge herum angeordnet war, die mit den übrigen Räumen in Verbindung standen: Zellen, Refektorium usw. Besondere Erwähnung verdienen die Kuppeln, die den Tempel und seinen schönen Kreuzgang schmücken.

Wo ist es Es befindet sich im Inneren von Dalt Vila, in der Pere Tur Street, 1.

Lage

Lassen Sie eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.