Tauchen auf Ibiza

Tauchen auf Ibiza ist ein Luxus. Die berühmten Posidonia-Wiesen sind einzigartig, ebenso wie die Helligkeit des Wassers, die Temperatur und die abwechslungsreiche Tierwelt

Weit entfernt von Verschmutzungsgebieten und Ausbeutung der Küste finden wir die Pitiusas-Inseln, ein Paradies für Taucher.

Ihre kristallklares Wasser und über 200 Kilometer Küstenlinie sie machen Ibiza und Formentera ein einzigartiger Ort für die Ausübung dieses Sports. Beide Inseln sind voll von kleinen Inseln, niedrigen Tiefen, Höhlen, Felshaufen oder spektakulären Mauern.

Su Die Fauna ist sehr vielfältig und es besteht aus Arten wie Barrakudas, Zackenbarsche, Brassen, Salps, Brótolas, Morenas oder Congrios. Die Langusten, Hummer, Tintenfische, Tintenfische, Croaker und Nacktschneckenbewohnen unter anderem auch die Gewässer von Ibiza.

Was die Art des Bodens betrifft, der überwiegend felsig ist, gibt es reichlich Wiesen mit Posidonia, Korallen und Schwämmen.

Tauchen auf Ibiza Tauchen auf Ibiza 00
Die Gewässer von Ibiza und Formentera gehören zu den klarsten im Mittelmeerraum. Fotos: Punta Dive Ibiza.

Als isolierte Inseln der Halbinselküste ist die Sichtbarkeit ist außergewöhnlich, mit einem Durchschnitt von 30 metros und ein Maximum von 40. Dazu tragen auch die spektakulären ozeanischen Posidonia-Wiesen bei, die sich entlang der Küste erstrecken. Dank ihnen Das Wasser ist eines der klarsten im gesamten Mittelmeerraum. In der Tat ist die Tonalität des Meeres in Formentera hat es bekannt gemacht als die Karibik des Mittelmeers.

Sein subtropisches Klima macht das Wassertemperatur pendeln immer zwischen 17 ° C en Winter und 27 ° C en Sommer, was das Tauchen auf Ibiza das ganze Jahr über ermöglicht.

TAUCHROUTEN IN IBIZA

Es gibt unendlich viele Tauchrouten auf Ibiza, aber wie bereits erwähnt, wäre es zu viel, wir möchten einige der empfohlenen mit Ihnen teilen. Achtung!

MARIANA-PLATTFORM
So ist die zwischen Ibiza und Formentera erbaute Fischfarm bekannt. Durch seine Aufgabe und mehrere Stürme versank die Plattform in 1997.

LEVEL: Mittelhoch
GPS: 38º 47-378 N / 001º 28.349 E
FAUNA: Barrakudas, Brünette, Zackenbarsche ...
TIEFE: Maximal -33 Meter. Minimum -11
Es ist ratsam, eine Taschenlampe mitzunehmen

DON PEDRO
Ich konnte den Besuch auf diesem Schiff nicht verpassen, das in 2007 versank, nachdem es gegen die kleine Insel Dau in der Nähe des Hafens von Ibiza kollidierte. 140 Meter Länge und fast 20 Strahl, die sich in ein attraktives Unterwasser-Ökosystem verwandelt haben.

LEVEL: Hoch
GPS: 38º 53.080 N / 001º 27.169 E
TIEFE: Maximal -45 Meter. Minimum -23
Taschenlampe wird empfohlen

Tauchen auf Ibiza Don Pedro
Die Don Pedro ist das größte Schiff in Europa, auf dem Sie tauchen können.

KATHEDRALE VON PORTINATX
Eine wunderschöne Krypta, die auf natürliche Weise in Felsen gehauen wurde, am Fuße des wunderschönen Leuchtturms von Es Moscarter.

LEVEL: Hoch
GPS: 39º 07.336 N / 31.989 E
FAUNA: Anemonen, Seesterne, Hummer ...
TIEFE: Maximal -50 Meter
Es ist bequem, eine Taschenlampe mitzunehmen

DER BOOT VON ES VEDRÀ
Ein Unterwasserberg, dessen Spitze nur leicht aus dem Meer ragt. In dieser Umgebung sollten Sie vorsichtig mit den Strömen umgehen.

LEVEL: Niedrig bis mittel
GPS: 38º 52.777 N / 001º 10.760 E
FAUNA: Thunfisch, Garnelen, Hummer oder Brünette
TIEFE: Maximal -50 Meter

Tauchen Ibiza ist Vedra
Sa Bota Gebiet auf der Insel Es Vedrà.

SES MARGALIDES
Zwei kleine Inseln vor den Klippen der Puertas del Cielo in Santa Inés. Löcher und Galerien, zwischen denen sich das Licht schleicht und schöne Lichteffekte erzeugt.

LEVEL: Mittel
GPS: 39º 02.960 N / 001º 18.890 E
FAUNA: Anemonen, Barrakudas ...
TIEFE: Maximal -40 Meter
Kompass und Taschenlampe werden empfohlen.

TAGOMAGO. DIE ANKER
Der Norden der Insel Tagomago verbirgt in seinem Grund zwei große Anker, die im Laufe der Jahre mit Schwämmen bedeckt wurden.

LEVEL: Es kann entweder niedrig, mittel oder hoch sein
GPS 39º 02.500 N / 001º 38.283 E
TIEFE: Maximal -39 Meter
Es ist bequem, einen Kompass zu tragen

TAUCHZENTREN IN IBIZA

Sowohl auf Ibiza als auch auf Formentera finden wir zahlreiche Schulen Kurse anbieten Für Anfänger und erfahrene Taucher. Wenn Sie sich dazu entschlossen haben, können Sie dies auch tun Kurse vorbereitend zum Werden professioneller Ausbilder Aquí te dejamos algunas de las Tauchschulen auf Ibiza am beliebtesten Klicken Sie auf den Namen, um weitere Informationen zu erhalten:

ORCASUB
Das in 1994 gegründete Unternehmen hat seinen Sitz in der Cala Tarida in San José. Die Hauptetappe Ihrer Tauchgänge ist das Naturschutzgebiet Es Vedrà, es ist Vedranell und die kleinen Inseln von Poniente. OrcaSub ist ein PADI FIVE STARS DIVE CENTER, das garantiert, dass es die Bestimmungen für sicheres Tauchen in hohem Maße einhält und über umfangreiche Erfahrung verfügt. Der Preis für das einfache Eintauchen (mit Flasche und Blei) beträgt ca. 40 Euro.

Um mehr zu erfahren, rufen Sie + 34 971 806 307 an oder geben Sie ein Ihr Web

OrcaSub Ibiza

AQUADIVING CENTER IBIZA
Marcos Verduras betreibt das Aquadiving Center Ibiza seit seiner Eröffnung im 2003-Jahr in Santa Eulalia. Ihr Hauptziel ist es, die Bewunderung zu verbreiten, die Sie für diesen Sport empfinden. Beim Aquadiving folgen sie den Sicherheitsstandards von PADI Europe und führen ihre Tauchgänge im Bereich der Levante Ibicenco durch.

Wenn Sie mehr über diese Tauchbasis erfahren möchten, können Sie diese unter der Rufnummer + 34 693 045 723 oder durch Eingabe von kontaktieren Ihr Web

PUNTA DIVE IBIZA
Punta Dive Ibiza hat drei Zentren auf der Insel, das wichtigste in Cala Martina, wo sie seit Jahren für mehr als 18 arbeiten. Sie haben ein breites Tauchprogramm und bieten außerdem offizielle Kurse für die Ausbildung von Tauchlehrern an. Ihre Monitore mit mindestens 15-Jahren Erfahrung werden Ihre Leidenschaft für diesen fantastischen Sport sofort weitergeben.
Sie können von 40 Euro tauchen, wenn Sie Ihre eigene Ausrüstung haben oder von 55, wenn Sie diese mieten müssen. Kontaktieren Sie sie unter der Rufnummer + 34 971 336 726 oder über Ihre página web.

SUBFARI PORTINATX
Es befindet sich in Portinatx, San Juan. Von dort aus starten sie täglich zu Tauchgängen aller Art. Ab ein paar 35-Euro können Sie an einigen teilnehmen, abhängig von der Art des benötigten Materials und der Tour selbst. Sie bieten auch professionelle Tauchkurse an. Weitere Informationen zum + 34 971 337 558 oder zu Ihr Web

ARENAL TAUCHEN
Die Insel es Pallaret, die Bota d'es Vedrà oder ses Margalides sind einige ihrer Haupttauchgänge. Das Zentrum in San Antonio bietet Ihnen die Möglichkeit, den Grund von Ibiza mit 40 Euro zu entdecken. Zusätzlich kannst du dich für verschiedene PADI Kurse anmelden. Um mehr zu erfahren, rufen Sie + 34 617 280 055 an oder geben Sie ein Ihre Seite

Tauchen-in-Ibiza-Tauchen-Ibiza-05

SCUBA IBIZA
Es befindet sich in Marina Botafoc auf Ibiza und ist das einzige auf den Balearen, das die PADI CDC-Qualifikation besitzt. Unter seinen Mitarbeitern befinden sich zwei Kursleiter. Sie machen vier Tauchgänge pro Tag und ab ein paar 40 Euro (ohne Versicherung) können Sie aussteigen. Kontaktieren Sie sie unter + 34 971 192 884 oder über Ihr Web

AMPHIBIEN
In Playa d'en Bossa befindet sich das Anfibios-Tauchzentrum mit einer Flugbahn von mehr als 35 Jahren. Sie haben alle Arten von Tauchgängen, für alle Niveaus und mit fortgeschrittenen Kursen. Sie können sie unter + 34 665 139 198 anrufen oder ihre besuchen página web.

AKTIVER TAUCHGANG
Seit dem Jahr 2003 machen Taufen, verschiedene Arten von Tauchgängen und Kurse für Profis. Die Schule befindet sich in San Antonio und ihre Preise beginnen bei den 45-Euro. Ihr Telefon ist + 34 679 333 782 und Ihr Portal www.active-dive.com

Empfohlene Anzeigen

Punta_Dive_Ibiza_logo-guide-welcometoibiza-2016

Kommentare sind geschlossen, aber Trackbacks und Pingbacks sind offen.